Freitag, 17 November 2017

Turnier 2014

Zahlreiche Gäste kamen heute zum Großen Preis auf den Fohlenhof und verfolgten gespannt den Ausgang des Springen der Kl. S*** mit Stechen. Neun Starter konnten sich am Ende mit einen Null-Fehler-Ritt einen Platz im Stechen sichern.



Als Sieger ging mit einem schnellen und fehlerfreien Ritt Edwin Schmuck auf Aclatron als Sieger hervor. In 36,97 Sekunden entschied er das Springen für sich. Dicht auf den "Hufen" war Hans-Günther Goskowitz auf Kolibri's Firebird, der mit einer Zeit von 37,36 den zweiten Platz für sich sichern konnte und Bronze ging an Ina von Bormann mit Rahmannshof Stagoldina mit einer ebenfalls fehlerfreien Runde in 37,97.

Gratulation an den Sieger und die Platzierten und vielen Dank allen Teilnehmern, Helfern und Gäste für dieses unvergleichliche Turnier.

 

 

>> Start- und Ergebnislisten inkl. Parcoursskizzen
>> Fotos

>> Zur Vereinsseite auf Facebook